Categories
Allgemein

Ottensteiner Seelauf

Mit über 150 FinisherInnen im Hauptlauf rin deutlicher Waldviertler Bestwert, seit Corona durch’s Land gezogen ist.

Mit Elisabeth WINTER (sie hat nun einen ersten und einen zweiten Platz zu Buche stehen) sowie Simon KUGLER (er führte eine starke oö. Abordung an..) trugen sich neue Namen in die heurige WEB- Waldviertelcup – Siegerliste ein.

Von den anzunehmenden WVC – Siegkandidaten hatte diesmal, wieder auf einer hügeligen Strecke, Philipp GINTENSTORFER die Nase vorn, Dritter wurde Martin HOFBAUER.

Bei den Frauen komplettierten Anna HOLZMANN und Christina KASTNER das Podium.

Ergebnisse bei FITLIKE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.