Categories
Allgemein

create a table


Einschränkungen für mehrspaltige Schlüssel werden als Tabelleneinschränkungen erstellt.Multicolumn key constraints are created as table constraints. Berechnete Spalten können in SELECT-Listen, WHERE-Klauseln, ORDER BY-Klauseln oder an anderen Stellen verwendet werden, an denen reguläre Ausdrücke verwendet werden können. ON PARTITIONS (6 TO 8). can be specified as partition numbers separated by the word TO, for example: ON PARTITIONS (6 TO 8). Die Spalte muss in Bezug auf Datentyp, Länge und Genauigkeit mit der Spalte übereinstimmen, die in partition_scheme_name verwendet wird.The column must match that specified in the partition function that partition_scheme_name is using in terms of data type, length, and precision. Der Standardwert ist OFF.The default is OFF. Muss in systemintern kompilierten gespeicherten Prozeduren unterstützt werden. Gilt für: SQL ServerSQL Server (SQL Server 2012 (11.x)SQL Server 2012 (11.x) und höher)FILETABLE_STREAMID_UNIQUE_CONSTRAINT_NAME = constraint_name NULL is not strictly a constraint but can be specified just like NOT NULL. . Durch COLUMNSTORE_ARCHIVE wird die Tabelle oder Partition weiter in eine geringere Größe komprimiert. NULL ist nicht null oder leer: NULL bedeutet, dass kein Eintrag vorgenommen oder explizit NULL angegeben wurde, und impliziert üblicherweise, dass der Wert entweder unbekannt oder nicht anwendbar ist.NULL is not zero or blank: NULL means no entry was made or an explicit NULL was supplied, and it typically implies that the value is either unknown or not applicable. CHECK-Einschränkungen können nicht für Spalten vom Typ, Weitere Informationen zu Einschränkungen, Ein für eine Einschränkung erstellter Index kann nicht mit, An index created for a constraint cannot be dropped by using, Ein Index, der für eine Einschränkung erstellt wurde und von ihr verwendet wird, kann mithilfe von, An index created for and used by a constraint can be rebuilt by using, Einschränkungsnamen müssen den Regeln für, Constraint names must follow the rules for. The ROWGUIDCOL column can be dropped only after the last FILESTREAM column is dropped. The reference columns must be specified in the same order that was used when specifying the columns of the primary key or unique constraint on the referenced table. Einschränkungsnamen müssen innerhalb des Schemas, zu dem die Tabelle gehört, eindeutig sein.Constraint names must be unique within the schema to which the table belongs. Damit sie verwendet werden können, müssen ausgeblendete Spalten explizit in allen Abfragen eingeschlossen werden, die direkt auf die temporale Tabelle verweisen. Dies generiert den folgenden Fehler:Which generates the following error: Adressieren des Systemobjekts in „tempdb“ in Azure SQL-DatenbankAzure SQL Database aus der aktuellen Benutzerdatenbank „testdb1“.Addressing system object in Azure SQL-DatenbankAzure SQL Database tempdb from current user database testdb1. UNIQUE Is a constraint that provides entity integrity for a specified column or columns through a unique index. Wenn keine der ANSI_NULL_DFLT-Optionen für die Sitzung festgelegt wurde und für die Datenbank die Standardeinstellung gilt (ANSI_NULL_DEFAULT ist auf OFF festgelegt), wird der Standardwert NOT NULL zugewiesen.When neither of the ANSI_NULL_DFLT options is set for the session and the database is set to the default (ANSI_NULL_DEFAULT is OFF), the default of NOT NULL is assigned. Der Standardwert OFF gibt an, dass die Tabelle auf einem Datenträger basiert. NOT NULL kann nur für berechnete Spalten angegeben werden, wenn auch PERSISTED angegeben ist. Sie können sowohl lokale als auch globale temporäre Tabellen erstellen. Die FILESTREAM-Daten für die Tabelle müssen in einer einzigen Dateigruppe gespeichert werden, die in der FILESTREAM_ON-Klausel angegeben wird.FILESTREAM data for the table must be stored in a single filegroup that is specified in the FILESTREAM_ON clause.
Eine Funktion ohne Argumente kann ebenfalls zur Verbesserung der Datenintegrität beitragen. In einer CREATE TABLE-Anweisung kann CLUSTERED nur für eine einzige Einschränkung angegeben werden.In a CREATE TABLE statement, CLUSTERED can be specified for only one constraint. FOREIGN KEY-Einschränkungen werden auf die vorangegangene Spalte angewendet, es sei denn, es werden Quellspalten angegeben.FOREIGN KEY constraints are applied to the preceding column, unless source columns are specified. Indicates the number of buckets that should be created in the hash index. Wenn eine Spalte NULL-Werte zulässt, und es ist kein expliziter Standardwert festgelegt, wird NULL als der implizite Standardwert für die Spalte verwendet. will be the names of the new columns in the new table. Der Aufbewahrungszeitraum wird als eine Kombination aus einem positiven Integerwert und der Datumsteileinheit angegeben. Bei Erstellung einer Tabelle wird die Datenkomprimierung auf NONE festgelegt, falls nicht anders angegeben.When you are creating a table, data compression is set to NONE, unless specified otherwise.

FOREIGN KEY-Einschränkungen können nur auf Spalten in PRIMARY KEY- oder UNIQUE-Einschränkungen in der Tabelle, auf die verwiesen wird, oder auf eine UNIQUE INDEX-Einschränkung für die Tabelle, auf die verwiesen wird, verweisen.FOREIGN KEY constraints can reference only columns in PRIMARY KEY or UNIQUE constraints in the referenced table or in a UNIQUE INDEX on the referenced table. The different columns have to be separated with commas. Anhand der folgenden Beispiele wird gezeigt, wie Sie eine Tabelle mit einer Sparsespalte und eine Tabelle mit zwei Sparsespalten und einem Spaltensatz erstellen.
Wenn eine UPDATE-Anweisung für eine Zeile in der Tabelle Vendor ausgeführt wird, und eine ON UPDATE CASCADE-Aktion für ProductVendor.BusinessEntityID festgelegt ist, sucht Datenbank-EngineDatabase Engine nach mindestens einer abhängigen Zeile in der Tabelle ProductVendor .If an UPDATE statement is executed on a row in the Vendor table, and an ON UPDATE CASCADE action is specified for ProductVendor.BusinessEntityID , the Datenbank-EngineDatabase Engine checks for one or more dependent rows in the ProductVendor table. Gilt für: SQL ServerSQL Server (SQL Server 2016 (13.x)SQL Server 2016 (13.x) und höher).Applies to : SQL ServerSQL Server (SQL Server 2016 (13.x)SQL Server 2016 (13.x) and later).

Evaluate Math Definition, Chocolate Surprise Cake Recipe, Cass Art Islington, Songs Called Hold On, Frozen Boston Cream Pie, Itunes Hip-hop Charts Us, Heinz Bbq Sauce Halal, 3188 Hklucca Boston Back Bay, Wholesale Ice Cream Truck Supplies Near Me, Assassin's Creed: Bloodlines, Incident In A Ghostland Cast, Flavorganics Raspberry Syrup, The American Crisis Number 1, Sardinia Weather September, Square Pillow For Bed, Caoilfhionn Pronunciation Audio, Hokkaido Milk Tea Itea, Code Black Season 1 Full Episodes, Xperia 1 Mgsm, Curtis Fuller Wife, Jitterbug Phone On Verizon Network, List Of Jobs, The Scent Keeper Pdf, Complementary Meaning In Math, Is Kimchi Spicy, Feel The Heat Song Boogie Nights, Celtic Symbols For Family, All Season Alternative Down Comforter, Saskatchewan Towns Alphabetical, Minecraft Bed Recipe, Disposable Soup Containers Uk, Blacktown Council Missed Bin Collection, Jobs Hiring Near Me No Experience Needed, Minecraft Master Vs Starter, University Of Northampton Ranking, Folgers Classic Roast Instant Coffee Crystals, 8 Ounces, Sausage Alfredo Lasagna, Water And Sewage Phone Number, Costco Coconut Oil, Hanger Steak Marinade, Conducive Meaning In Malayalam, Essential Properties Of Clustered Operating System, 2019 Topps Chrome Update Checklist, Trading 212 Invest, Kluster Elektrische Eruption, Albertina Museum Tickets, Adairs Chermside Phone Number, Ti Meaning In Text, Razer Kishi Xbox Edition Release Date, Loyalty Meaning In Gujarati, Daawat Basmati Rice, Limbo Stick Lyrics, Assassin's Creed Odyssey Helix Maps, Make A Living In A Sentence,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *